Nachhilfe geben Freiburg

Nachhilfelehrer: der perfekte Job in Freiburg

Nachhilfe geben Freiburg: Du suchst einen Job mit freier Zeiteinteilung und guter Bezahlung in einem entspannten Team? Wir suchen für unsere drei bequem erreichbaren Lernstudios in Freiburg NachhilfelehrerInnen für alle Fächer und Klassenstufen. Nachhilfe geben ist nicht nur belohnend und macht Spaß; Du hast auch die Möglichkeit, wertvolle pädagogische Erfahrungen zu sammeln und den Lebenslauf zu schmücken. Der Nachhilfe-Job in unserer Nachhilfeschule bietet ein paar besondere Vorteile:

Nachhilfe geben in Freiburg in Uni-Nähe

Unsere Lernstudios in Freiburg-Stadtmitte sind von vielen zentralen Hörsälen aus schnell erreichbar: Unser Lernstudio in der Freiburger Altstadt ist nur jeweils zwei Fuß-Minuten vom KG1, KG2 und der Universitätsbibliothek entfernt. Unser Lernstudio in Freiburg-Herdern ist nur 5 Fuß-Minuten von den Hörsälen der Mathematik, Physik und Chemie entfernt. So ist es sogar problemlos möglich, zwischen zwei Vorlesungen eine Doppelstunde Nachhilfe zu geben oder direkt nach der Vorlesung zu beginnen. So können auch Studenten, die weiter entfernt wohnen, ohne Zeitverlust und größere Anfahrtswege bei uns Nachhilfe geben.

Nachhilfe geben bei den Lernpartnern: Gute Bezahlung und entspannte Atmosphäre

Wir wollen Nachhilfelehrer, die von Anfang an motiviert Nachhilfe geben. Deshalb gibt es bei uns schon zum Einstieg einen guten Stundenlohn. Da wir gute Nachhilfelehrer selbstverständlich im Team halten wollen, bekommen engagierte, kompetente und zuverlässige Lehrer überdies eine Lohnerhöhung. Zweifellos ist ein attraktiver Stundenlohn eine wichtige Komponente für eine angenehme Atmosphäre im Team. Diese wiederum ist für unsere Arbeit wichtig: Wir wollen für unsere Schüler eine entspannte und positive Atmosphäre schaffen, in der sie sich ganz auf ihren schulischen Fortschritt konzentrieren können.

Nachhilfe in Freiburg mit bewährtem pädagogischem Konzept

Der schnelle Erfolg unserer Nachhilfeschule basiert hauptsächlich darauf, dass die Lernpartner-Nachhilfe das hält, was sie verspricht: Sie wirkt.

Alle SchülerInnen sind unterschiedlich und kommen mit ganz individuellen Schwierigkeiten mit der Schule oder beim Lernen zu uns. Trotzdem gibt es Gemeinsamkeiten beim Lernen. Eine der wichtigsten: Wir lernen dann am effektivsten und können uns optimal in einem Bereich weiterentwickeln, wenn wir uns der Sache ohne Druck und interessiert zuwenden dürfen, wenn wir uns von den Aufgaben herausgefordert, aber nicht überfordert fühlen. Außerdem muss mit einer gewissen Struktur und Frequenz das Richtige trainiert werden. Daraus resultiert unser erfolgreiches pädagogisches Konzept.

Die regelmäßigen Abläufe und Methoden im Nachhilfeunterricht sind einfach erklärt und schnell angewöhnt. Außerdem werden die wichtigsten Prozesse durch unsere Schul-Software unterstützt, die auch bequem als Handy-App bedienbar ist. Und falls es trotzdem mal Fragen gibt, steht unser 6-köpfiges Team für Fragen zur Verfügung.

Außerdem haben unsere NachhilfelehrerInnen die Möglichkeit, ein Coaching mitzumachen oder bei erfahrenen NachhilfelehrerInnenn zu hospitieren. So können auch NachhilfelehrerInnen ohne Berufserfahrung optimal vorbereitet in ihren ersten Kurs gehen.

Mathematik-Nachhilfe geben in Freiburg

Den Großteil der Anfragen bekommen wir für Mathe-Nachhilfe. Wer also aus den allermeisten Aufträgen auswählen will, sollte Mathematik-Nachhilfe geben in Freiburg. Wer sogar bis zur Oberstufe Mathe-Nachhilfe geben kann, hat die freie Auswahl, aber es gibt auch genug Anfragen für Grundschüler sowie Mathe-Nachhilfe in Unter- und Mittelstufe auf Gymnasium und Realschule.

Als kompetente Mathe-Lehrkraft analysierst Du zielstrebig, wo bei Deinen SchülerInnen die Schwächen in den Grundlagen liegen und fängst dort mit ihnen zu üben an. Da nur regelmäßiges Training die nötige Sicherheit bringt, achtest Du darauf, dass Deine SchülerInnen sinnvolle Hausaufgaben machen.

Weil viele unserer Schüler Blockaden in Mathe entwickelt haben, ist es wichtig, die aktive Teilnahme der Schüler am Nachhilfeunterricht nicht mit Druck zu erzwingen, sondern die Freude an der Mathematik zu wecken. In solchen Fällen sind motivierte, einfühlsame NachhilfelehrerInnen mit einer positiven Lebenseinstellung gefragt.

Deutsch-Nachhilfe

Gerade Deutsch gilt oftmals als „Begabten-Fach“, ein Fach, in dem nun mal nicht jeder gut ist. Doch durch kompetente Vermittlung von Techniken – der richtigen Vorgehensweise bei Inhaltsangabe, Charakterisierung, Dialektischer Erörterung u.s.w. – kann Deutsch ein Fach sein, das niemand zu fürchten braucht.

Bücher lesen ist bei vielen SchülerInnen total „out“, würde aber bei genau diesen zu einer besseren Note in Deutsch beitragen. Wenn es in der Regelschule nicht gelingt, zu vermitteln, warum ein Werk gelesen werden „muss“, so gelingt es Dir, aufzuzeigen, warum es für jeden Relevanz besitzen kann und einen mündigen Umgang mit bisweilen als trocken angesehener Literatur zu schaffen.

Bei jüngeren SchülerInnen und vielen Nicht-MuttersprachlerInnen vermittelst Du routiniert die Grundlagen der deutschen Grammatik, die im Regelunterricht oftmals ohne weitere Vertiefung abgehakt werden.

Englisch-Nachhilfe

Als Englisch-Nachhilfelehrer sprichst du fließend Englisch und hast einen strukturierten Überblick über die Grammatik. Mit deiner sympathischen Art schaffst du es Schüler, die sich im Regelunterricht nicht trauen, dazu zu bringen Englisch zu sprechen.

Auch englisch Muttersprachler oder Menschen, die eine längere Zeit im englischsprachigen Ausland verbracht haben dürfen sich gerne bei uns als Nachhilfelehrer bewerben.

Französisch-Nachhilfe

Im Französischen gibt es viele Quellen „kleiner“ Fehler. Wer diese Grundlagen nicht gründlich trainiert hat später kein Chance auf eine gute Note. Ein Nachhilfelehrer der zu pedantisch wirkt, läuft aber Gefahr, seine Schüler zu verlieren. Deswegen bist du vor Allem kompetent darin die wichtigen Grundlagen mit deinen Schülern auf eine positive angenehme Art zu trainieren.

Jetzt Bewerben!

5 + 5 =